Stadt Krautheim

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Beginn der Straßensanierungsarbeiten an der L1025 Krautheim-Klepsau

Am 23.11.2018 beginnt nun die Baufirma Weiss mit den Deckensanierungsarbeiten an der Landesstraße Klepsau. Die Sperrung beginnt nach der Einmündung der L1025 Ortsmitte nach Einmündung L515 bis Einmündung L513. Die Sperrung soll, passende Witterung vorausgesetzt, vom 23.11.2018 bis zum 15.12.2018 dauern.
Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Umleitungswege.
Stadtverwaltung Krautheim

Vollsperrung der L 1025 zwischen Krautheim und Klepsau
Ab Montag, den 26.11.2018 für vorr. 3 Wochen, wird die L 1025 im Bereich Krautheim bis Abzweigung L 513 (nach Assamstadt) wegen Straßenbelagsarbeiten für den gesamten Verkehr voll gesperrt.
Die Linien RB 11, FE 17 und RB 19 müssen umgeleitet, bzw. gebrochen werden.
Sonderfahrten werden in den Relationen Klepsau – Dörzbach und Krautheim - Oberginsbach eingerichtet.
 
Die Linie RB 19 verkehrt ab Dörzbach Bahnhof über Dörzbach Brücke – Meßbach – nach Oberginsbach und weiter nach Künzelsau, die Gegenrichtung entsprechend.
Zwischen Krautheim Bahnhof und Oberginsbach Abzweigung nach Meßbach werden Pendelfahrten eingerichtet, die auf die Anschlüsse von/nach Künzelsau bzw. von/nach Bad Mergentheim/Dörzbach abgestimmt sind.  An der Abzweigung Oberginsbach nach Meßbach wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
 
Zwischen Klepsau, Laibach und Dörzbach werden ebenfalls Pendelfahrten eingerichtet, die in Dörzbach Bahnhof auf die Linie 19 abgestimmt sind.
Für die Linien RB 11 und FE 17 sind frühere Abfahrten notwendig. Dies betrifft die Fahrten 11003, 11009, 17003 und 19111. Diese fahren früher ab Klepsau/Laibach über Dörzbach – Meßbach – Oberginsbach – Krautheim um von dort pünktlich als Linie RB 11 oder FE 17 weiterfahren zu können.
 
In Klepsau wird nur die Haltestelle in Fahrtrichtung Dörzbach bedient, die Haltestelle Klepsau L 1025 kann leider nicht bedient werden.
 
Aufgrund der Sondersituation und der verlängerten Fahrtstrecke, können leider nicht alle Fahrten angeboten werden.
 
Bitte beachten Sie hierzu die Baustellenfahrpläne auf www.nvh.de oder die Internet Auftritte der Stadt Krautheim und der Gemeinde Dörzbach.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Krautheim gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Krautheim wenden.

Kontakt

Stadtverwaltung Krautheim
Burgweg 5, 74238 Krautheim
Fon: 06294 98-0, Fax: 06294 98-48
E-Mail schreiben