Stadt Krautheim

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Landesfamilienpass 2018

Wie auch in den vergangenen Jahren hat die Landesregierung wieder die Gutscheinkarten für den Landesfamilienpass zugesandt. Dieser berechtig zum kostenlosen oder vergünstigten Besuch verschiedener landeseigener Einrichtungen, wie Schlösser, botanische und zoologische Gärten und staatliche Museen.
Einen Landesfamilienpass können erhalten:
 

  1.  Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben
  2.  Familien, die nur aus einem Elternteil bestehen, die mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben
  3.  Familien, die mit einem kindergeldberechtigten schwerbehinderten Kind (mindestens 50 % Erwerbsminderung) in häuslicher Gemeinschaft leben
  4.  Familien, die SGB II oder Kinderzuschlagberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben
  5.  Familien, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben.

Die bisherigen Landesfamilienpässe behalten Ihre Gültigkeit. Sobald die Anspruchsvoraussetzungen nicht mehr vorliegen bitten wir um Rückgabe beim zuständigen Bürgermeisteramt.
Sie erhalten die Gutscheinkarten im Rathaus Bürgerbüro Zimmer 13. Bei Kindern über 18 Jahren ist außerdem ein Kindergeldnachweis vorzulegen.
Noch mehr Infos erhalten Sie auf der Homepage des SSG www.schloesser-und-gaerten.de. Eine Auflistung aller Objekte in denen der Landesfamilienpass Gültigkeit hat erhalten Sie auch unter: http://www.schloesser-und-gaerten.de/index.php?id=1775

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Krautheim gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Krautheim wenden.

Kontakt

Stadtverwaltung Krautheim
Burgweg 5, 74238 Krautheim
Fon: 06294 98-0, Fax: 06294 98-48
E-Mail schreiben